Herbert Stattler
HOME
Kontakt
English
Klandestine Geschichten
Die Frage, wie sexuelle Aufklärung stattfinden soll, berührt in den 1950er Jahren festgefügte Geschlechterrollen, traditionelle Erziehungsmethoden und das Verhältnis zum Körper: Mithilfe süßer Bilder wird eine dunkle Pädagogik … [mehr]
Zeichnungen für Kinder und Erwachsene
Nähert man sich den zwölf grossformatigen Zeichnungen der Serie, sind auf jedem Blatt rund siebzigtausend mit der Hand gezeichnete Kreise zu sehen. Diese mit einer gleichgerichteten Schraffur versehenen Punkte sind unterschiedlich gross und weisen den immer gleichen Abstand … [mehr]
Ornament Stadt
Der österreichische Künstler Herbert Stattler hat in seinem Buch "Ornament Stadt" 16 Entwürfe von Idealstädten in präzise Bleistiftzeichnungen übertragen. Urbane Utopien von der Renaissance bis ins 20. Jahrhundert werden von Stattler wieder und wieder reproduziert. Bis die Idealstadt sich zum Ornament vervielfacht: Fächer und konzentrische Kreise, wiederkehrende Blasen und … [mehr]

Longlist der Stiftung Buchkunst "Die schönsten deutschen Bücher 2015"
Stadtleitbilder
Den Zeichnungen der Serie liegen Diagramme von Stadtleitbildern des 19. und 20. Jahrhunderts zugrunde, die in ihrer Zeit eine Idealvorstellung städtischen Raumes verkörperten. Das jeweilge Schema wird um die horizontale wie vertikale Achse gespiegelt und so zu einem Muster … [mehr]

Depot
"
Ein Künstler arbeitet im Depot des Stadtmuseums Tübingen. Wochenlang erkundet er die Räume und Gänge, zeichnet ausgewählte Regale und entdeckt eine faszinierende Ordnung der Dinge, der bisher niemand Beachtung geschenkt hat: Es sind weniger die gehorteten Objekte im Regal, die ihn fesseln, als vielmehr … [mehr]
Sup.Supri.Suprema, Familie
"
In der suprematistischen Gegenstandslosigkeit hat die Neue Kunst ihre endgültige Form gefunden. (...) Die Neue Kunst hat auf dem Gebiet der Malerei die Fläche überwunden und ist von der illusionistischen Darstellung dreidimensionaler Körper auf der zweidimensionalen Fläche zu einer neuen Methode der Darstellung … [mehr]
Schreibtische
Im Laufe von zwei Jahren wurden neun Menschen – darunter eine Wissenschaftlerin, ein Komponist, eine Hoteldirektorin und ein Schulkind – besucht und deren Schreibtische in ihrem jeweiligen Zustand zwischen zwei Terminen oder in einer Pause … [mehr]